Biodanza mit Familien

Wenn wir miteinander Zeit verbringen
ist es das größte Geschenk, das wir uns machen können.



Eine Biodanza-Session ist wie ein kleines gemeinsames Projekt, das im Erleben entsteht und sich an den Möglichkeiten der Kinder orientiert. Manchmal bewegen wir uns alleine, manchmal spielen und tanzen wir zu zweit, zu dritt oder in der Gruppe. Es ist weder tänzerische Begabung erforderlich, noch werden feste Schritte gelernt. Im Vordergrund stehen die Freude an Begegnung und am achtsamen Miteinandersein. Musik und Bewegung erleichtern uns den Zugang zu Kreativität, Lebensfreude und Liebesfähigkeit. Spielerisch können wir unsere ursprünglichen menschlichen Potentiale entfalten und zum Ausdruck bringen. Die Bindung in der Familie wird vertieft und gestärkt.